Wie du permanent Schluss mit Fußschmerzen machst (um in dein nächstes Abenteuer zu starten)

Meine Füße wurden in letzter Zeit wirklich unerträglich. Im Ernst, es ist so schlimm geworden, dass ich nach der Arbeit nichts mehr im Stehen machen wollte… Ich wollte mich einfach nur hinlegen. Aber selbst das war schmerzhaft…

Als Kaufmann bin ich den ganzen Tag auf den Beinen und das bedeutet, dass ich jeden Tag, mindestens 8 Stunden lang (manchmal sogar länger), in meine Schuhe gezwängt bin, Kisten schleppe und von A nach B laufe.

Natürlich habe ich Pause gemacht, wenn es zu sehr gezogen hat. Dann habe ich kurz meine Sohlen massiert. Aber danach musste ich wieder auf die Fläche. Die Schmerzen wurden so schlimm, dass sie auch mein restliches Leben beeinflusst haben…

Normalerweise drehe ich jeden Morgen gerne eine Runde im Wald. Aber wegen meiner Fußschmerzen brachte ich es nicht übers Herz, meine Schuhe anzuziehen…

Außerdem trat ich aufgrund der ständigen Schmerzen schief auf, was dazu geführt hat, dass mein Körper kompensiert hat und ich eine schlechte Körperhaltung entwickelt habe (noch schlechter als ohnehin schon)!

Und mit meinem vierjährigen Sohn konnte ich nicht einmal mehr wild herumtoben. Nach der Arbeit war ich einfach zu ausgelaugt, um noch länger auf den Beinen zu bleiben…

Nun, ich lasse mich nicht gerne von etwas beherrschen, nicht mal von solchen quälenden Fußschmerzen. Also bin ich für 6 Monate zur Physiotherapie gegangen…

Ich habe die Übungen und Dehnungen gemacht, wie mir gesagt wurde… Ich habe Geld für ein Massage-Gerät ausgegeben… und ich habe spezielle Cremes und Kühl-Socken gekauft, die Linderung versprochen haben. Ich war sogar so verzweifelt, dass ich einen Experten aufgesucht habe…

Er hat meine Füße gesehen und gesagt, ich hätte eine schreckliche Plantarfasziitis

(eine entzündete Gewebeschicht an der Fußunterseite). Tatsächlich meinte er, sie sei so übel, dass er sich nicht vorstellen könne, wie ich meine tägliche Arbeit meistere! 

Nach seiner Druckpunktbehandlung waren die Schmerzen verschwunden… nur um eine Woche später zurückzukehren!

Öfter zu ihm zu gehen, hätte mein Geldbeutel nicht verkraftet, also bin ich diesen Weg nicht weitergegangen. Aber ich brauchte immer noch Antworten…

Obwohl all diese “Wunder-Lösungen” ein bisschen geholfen haben, sind die Schmerzen nie wirklich verschwunden.

Weil ich das eigentliche Problem nicht angegangen bin… stundenlanges falsches Auftreten in unbrauchbaren Schuhen.

Nun, nach all dem würde man nicht denken, dass ich die Antwort, nach der ich gesucht habe, buchstäblich direkt vor meiner Nase hatte…

Mein Arbeitskollege Niklas ist immer flink auf den Beinen, also rang ich mich dazu durch, ihn nach “Tipps” zu fragen…

Ich hatte angenommen, seine gute Haltung und der starke Stand kämen durch die Erziehung seines autoritären Vaters, der ihn verprügelt hätte, wenn er nicht bei jedem Schritt akkurat den Fuß gehoben hätte. Junge, lag ich falsch…

Es stellte sich heraus, dass Nik das gleiche Problem wie ich hatte… er hatte früher Fußschmerzen vom stundenlangen Laufen. Jetzt aber hat er Hilfe, wenn es darum ging, lange auf den Beinen zu sein…

Wortlos zog er seine Schuhe aus, die auf mich vollkommen unscheinbar wirkten. Er zeigte mir die Sohle und die starke Verarbeitung und erzählte noch etwas zu Luftpolstern unter der Ferse, was ich ihm ehrlich gesagt nicht ganz glauben konnte…

Was für ein Schuh war das?

Niklas trug Miller, orthopädische Schuhe für den Outdoor-Bereich. Diese Schuhe eignen sich zum Wandern und langem Laufen ohne Schmerzen und sehen aus wie ganz normale Freizeitschuhe.

Wieso tun die Füße darin nicht weh?

Die orthopädischen Outdoor-Schuhe stützen das Fußgewölbe von allen Seiten und optimieren so die Stabilität des Fußes. Ein Luftpolster im Fersenbereich federt jeden Schritt ab, wodurch die Belastung reduziert wird.

Für wen sind die Miller Outdoor-Schuhe geeignet?

Sie sind für jeden geeignet und selbst mit schmerzfreien Füßen kann man von ihnen profitieren. Dieselben Eigenschaften, die helfen, das Leid beim Gehen zu verhindern, beugen ihm auch vor. 

Ich habe eine Liste der Vorteile erstellt und konnte nicht glauben, wie viel ich gefunden habe…

Die Leute haben eine Party in den Rezensionen gefeiert…

“Ich kann jetzt jede Woche durch die österreichische Natur wandern und das ganz ohne Fußbeschwerden, denn eure ergonomischen Wanderschuhe haben genau das richtige Fußbett für mich. Einfach genial!”

“Seit langem habe ich Probleme mit meinen Senkfüßen. Für mich sind diese Schuhe wirklich die Rettung, denn jetzt kann ich wieder unbeschwert wandern und habe auch bei der Arbeit keine Schmerzen. Ein echter Glücksfall!” 

“Ich bin so begeistert von den bequemen Schuhen, dass ich keine anderen mehr tragen möchte :)”

Könnte das meine Erlösung sein?

Mit Niks verschwitzten Schuhen in der Hand sah ich es eher kritisch. Doch er wollte keine Ruhe geben, bis ich sie bestellt hatte…

Mein erster Arbeitstag darin veränderte alles. Die Schmerzen waren in den Hintergrund gerückt, drangen nicht länger allgegenwärtig in mein Bewusstsein.

Es war, als würde ich durch die Gänge gleiten, ja beinahe fliegen! Ich bin ein großer, kräftiger Typ (91 Kilo auf 1,85 Meter). Dieses Gefühl hatte ich seit meiner Kindheit nicht mehr.

Nach der Arbeit tobte ich mit meinem Kleinen, was das Zeug hielt und am Wochenende fuhren wir raus in die Berge… alles kein Problem!

Der Sofort-Effekt haute mich vom Hocker. Meine täglichen Schmerzen waren zwar nicht komplett verschwunden, aber ich hatte mein Leben zurück.

32 Tage hat es bei mir gedauert. 32 Tage, in denen meine Füße stetig besser wurden, bis ich schließlich keine Schmerzen beim Laufen mehr hatte (auch nach einem langen Arbeitstag nicht).

Wie viel haben sie gekostet? Sind sie das wert?

Die ergonomischen Outdoor-Schuhe Miller haben mich 69.99€ gekostet. Ehrlich gesagt war ich sehr überrascht. 

Nach allem, was ich für Cremes, Experten und Hilfsmittel ausgegeben hatte, kam mir das wenig vor ( für ein simples Paar Turnschuhe in meiner Größe zahle ich schon zwischen 80€ und 120€).

Ich denke, dass die Schuhe es definitiv wert sind. Keine Schmerzen zu haben ist für mich unbezahlbar… aber auch verglichen mit anderen Schuhen überzeugt der Preis.

Wenn du Fuß- oder Gelenkschmerzen hast, empfehle ich ganz klar Miller von Meine Arbeitsschuhe. 

(Letzte Worte verlinken: Miller-Ergonomische Schmerzbefreiende Outdoor Schuhe – Meinearbeitsschuhe Arbeitsschuhe)

5/5

Das beste Produkt basierend auf 2487 Bewertungen